24.05.2017 | 23:18


 


Der Schaden

Ich habe keine Angst, ich bin ein Junge.
Ich gehe raus
Schlage mir die Knie auf
Stehe auf
Spucke in die Hände und wische mir den Dreck am letzten Stück sauberer Hose ab und
begreife, dass man nie glauben soll, dass man ein Gefühl schon in seiner höchsten Stufe erreicht hat.
Wenn ich groß bin, dann [Projekte] –
Ich bin groß
Gierig.
Wie ist der Stand der Dinge?
Was geht?
Der Schaden im Leben –
15 Jahre gewartet [Prolog des Lebens], auf
Ich schreibe es an die Wand –
Das Eine, Große – LEBEN?
Mach dich nicht lächerlich! Und -
Was?
Ich soll …
WARTEN?
Worauf?

Darja Schmidt

aus »AUSGEWÄHLTE WERKE XIX«

Name:
Passwort:
 

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren!

schließen