3.09.2015 | 06:25


 


Herbstauge

Trauerschwarz verrenkt die Äste
Im Nacken Eiskristalle
Sommernächte abgeschossen
Morast saugt an kalten Füßen

Trübes Licht erstickt den Morgen
In Küchen Notgelichter
Tagesangst in voller Blüte
Liebesworte verlieren sich
im Gurgeln der Kaffeemaschine

Dunkles Pflaster schluckt die Lampen
Fahl verlieren sich die Gleise
Häuserwände scharf gekantet

An den Schranken
die ihnen einst ein Frühling wies
Rütteln die Böen aus Nordost.

Wolf Rohrheimer

aus »AUSGEWÄHLTE WERKE XVII«

 

Name:
Passwort:
 

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren!

schließen